::.. Bewährte Reinigungskonzepte

Ihr individuelles Reinigungskonzept

Zur Reinigung der im haid-tec® Verfahren behandelten Boden- und Treppenbeläge stehen nachfolgend aufgeführte speziell abgestimmte Reinigungs- und Pflegemittel zur Verfügung.

Für Bodenbeläge aus Feinsteinzeugfliesen und Granit:

  • haid-tec® Erstreiniger

  • haid-tec® Unterhaltsreiniger zur Dauerpflege und Unterhaltsreinigung,  ausgezeichnet mit dem Europäischen Umweltzeichen DE/020/166
  • diverse Spezialreinigungsmittel zur Entfernung von z. B. Rost-, Öl- und Farbflecken

 

Für Bodenbeläge aus Marmor und empfindlichen Materialien:

  • Spezialreinigungsmittel, welche genau auf das jeweilige Material des Bodenbelages abgestimmt sind


Des Weiteren bieten wir spezielle Produkte insbesondere zur Imprägnierung von Belägen aus Naturstein an.

Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Mehrwert mit MelaminPlusPads®

Unsere haid-tec® MelaminPlusPads sind am Markt eingeführt und etabliert. Damit können mineralische Bodenbeläge, Feinsteinzeug-Fliesen, Naturstein, Betonwerkstein und strukturierte Oberflächen besonders effektiv gereinigt werden.

 

Weitergehende Informationen erhalten Sie auch unter www.melaminpads.de.

Kontakt

haid-tec® geprüfte Oberflächentechnik GmbH
Riedstraße 8
D-89616 Rottenacker


Fon: 0 73 93/95 20 - 55
Fax: 0 73 93/95 20 - 56
Email: info@haid-tec.de

Besuchen auch Sie uns auf der ISSA Interclean 2018 in Amsterdam!

Termin: 15.-18.05.2018

Stand: 232 (Halle 7)

Zertifizierte Rutschhemmung nach BGR 181 und zusätzlich nach DIN 51 130 für die Bewertungsgruppen R9, R10, R11 im Arbeitsbereich  sowie Barfußbereiche A, B und C.

Qualitätsmanagementsystemnach ISO 9001 für durchweg professionelle Prozesse.

Nachhaltigkeit bei mehreren Reinigungsmitteln:
Ökologie trifft Ökonomie. Für die Grundreinigung und die Unterhaltsreinigung.

Die Weiterentwicklung des haid-tec® Verfahrens wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Begleitet wurde das Forschungsprojekt von der EuroNorm GmbH.